Pflege

Zur täglichen Gesichtspflege gehört nicht nur die morgentliche und abendliche Reinigung, sondern auch die Pflege in Form von Cremen, Gels oder Lotions. Umwelteinflüsse wie Hitze, Trockenheit oder Kälte aber auch Stress, unzureichende Flüssigkeitsaufnahme uvm. belasten unsere Haut. Oftmals wirkt sie trocken, schal oder matt. Im Gegenteil leiden manche Menschen aber auch unter fettiger Haut. Hier empfiehlt es sich, mattierende Cremen zu benutzen, die für einen ebenmäßigen und nicht zu glänzenden Teint sorgen.


Egal welcher Hauttyp Sie sind - wir haben das richtige für Sie! Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, welcher Hauttyp Sie sind oder welche Pflege Sie benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit gerne für eine umfassende Beratung zur Verfügung.