Unterspritzung der Falten - Spitze mit Spritze

Das Geheimnis glatten Erfolges

In Zusammenarbeit mit Frau Dr. Ulli Pöll bieten wir professionelle Faltenunterspritzungen an und setzen neben Hyaluronsäure auch das mittlerweile bekannte Botulinumtoxin A – kurz Botox – sehr erfolgreich zur Faltenglättung im Gesichtsbereich ein.

Wirkung

Botulinumtoxin A (Handelsname Botox) ist ein natürlich vorkommendes Protein, welches in der kosmetischen Medizin zur Behandlung mimisch bedingter Falten eingesetzt wird. Gezielt in die überaktive Gesichtsmuskulatur injiziert, entspannt das Medikament über einen Zeitraum von mehreren Monaten verkrampfte Muskeln und glättet damit zugleich die Falten.

Besonders bewährt hat sich auch Hyaluronsäure als Injektionslösung zum Unterspritzen von Falten. Hyaluronsäure ist ein wichtiger Bestandteil unseres Bindegewebes. Da es sich um eine körpereigene Substanz handelt, ist diese sehr gut verträglich. Die Hyaluronsäure besitzt die Fähigkeit, relativ zu ihrer Masse sehr große Mengen an Wasser zu binden. Dadurch tritt eine Quellwirkung ein, welche temporär die Faltentiefe reduziert. Eine spürbare Glättung der Haut zeigt sich bereits direkt nach der Behandlung.

Anwendungsbereiche

  • Zornesfalten
  • Stirnfalten
  • Krähenfüsse
  • Hasenfältchen – die "Bunny Lines"
  • Nasolabialfalten
  • Narben